Kurzbeschreibung
zurück Druckversion  HTML | PDF    
Veranstaltung

Die Reformation, das Recht und unser Rechtsstaat
Wirkungen der Reformation in Kirchenrecht und staatlicher Rechtssetzung

Im Rahmen eines kirchengeschichtlichen und -rechtlichen Seminars der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen beschäftigt sich diese Tagung exemplarisch und interdisziplinär mit der durch die Reformation nötig gewordenen Neuaufstellung des Kirchenrechtes, reformatorischen Kirchenordnungen und der neuen Verhältnisbestimmung von Kirche, Recht und Staat. Darüber hinaus geht es um die rechtsgeschichtlichen Folgen der Reformation und die durch sie beförderte Verrechtlichung im frühmodernen Staat. Diese Tagung ist offen für alle, die an den Fragen zu den Folgen der Reformation und den Grundlagen unseres Rechtsstaates interessiert sind.
Datum / Uhrzeit 30.06.2017 - 02.07.2017 / 18:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Veranstaltungsort Evangelische Akademie Bad Boll
Veranstalter Evangelische Akademie Bad Boll 
Teilnehmende Personen  
Ansprechpartner Wolfgang Mayer-Ernst

Tel.:
Fax:
wolfgang.mayer-ernst@ev-akademie-boll.de
 

Preis  
zurück Druckversion  HTML | PDF